Screenrollläden

Screenrollläden werden oft als ein dominanter ästhetisches Bauelement verwendet. Die Hersteller bemühen sich darum, dass die Markisen mit der Umgebung harmonieren und eine angenehme Umwelt herstellen. Derartige Markisen sind bestimmt für die Abschirmung der Glasfassaden und Fenster. Screenrollläden lassen sich als Abschirmung über mehrere Stockwerke verwenden.

Typen der Schreenrollläden

  • Screenrollläden mit einer runden Kassette
  • Screenrollläden mit einer eckigen Kassette
  • Screenrollläden ohne Kassette

Screenrollläden mit einer runden Kassette

Screenrollläden mit Textilfüllung in einer Schutz-ganzaluminium-Kassette. Wird vor allem für die Abschirmung der Fenster, Glaswände und Fassaden verwendet. Der Stoff in der bestimmten Lage wird durch die seitlich führenden Stahlseile gehalten.

Grundaufstellung

  • Kassette: Aluminium, Farbe weiß RAL 9010, silber RAL 9006
  • Führende Seile mit Durchschnitt 2,5 mm
  • Stoff: Polyester mit Oberflächenbehandlung gemäß der aktuellen Mustermappe
  • Steuerung: Manuell mit Handhebel
  • Montageelemente: Montageklipps, Konsolen für die Befestigung an die Wand / Decke

Ergänzungen

  • Spezialstoff Soltis, Polyscreen (nur bis in die Höhe der Markise 2500 mm)
  • Beschichtung der Box und des unteren Profils in die RAL gemäß Auswahl
  • Automatische Steuerung: Antrieb mit Schalter oder Fernbedienung
  • Bedruck: (Logo, Aufschrift, usw. )

Maximale Abmessungen

Max. Maße max. Breite max. Ausrückung
4 500 mm 4 000 mm 90°
Screenrollläden mit einer runden Kassette

Screenrollläden mit einer eckigen Kassette

Screenrollläden mit einer eckigen Kassette

Schreenrollläden gut geeignet für die Abschirmung der Fenster, Fensterflächen und Fassaden mit festen führenden Beinen.

Grundaufstellung

  • Kassette: Aluminium, Farbe weiß RAL 9010, silber RAL 9006
  • Führende Seile mit Durchschnitt 2,5 mm
  • Stoff: Polyester mit Oberflächenbehandlung gemäß der aktuellen Mustermappe
  • Steuerung: Manuell mit Handhebel
  • Montageelemente: Montageklipps, Konsolen für die Befestigung an die Wand / Decke

Ergänzungen

  • Spezialstoff Soltis, Polyscreen (nur bis in die Höhe der Markise 2500 mm)
  • Beschichtung der Box und des unteren Profils, RAL gemäß Auswahl
  • Automatische Steuerung: Antrieb mit Schalter oder Fernbedienung
  • Bedruck: (Logo, Aufschrift, usw. )

Maximale Abmessungen

Max. Maße max. Breite max. Ausrückung
4 500 mm 4 000 mm 90°

Schreenrollläden ohne Kassette

Screenrollläden mit einer einfachen Konstruktion, geeignet für die vertikale Abschirmung der Terrassen, der Pergolen, Gartenhäuser, Glaswände, Fenster und Ä. Der Stoff in der bestimmten Lage wird durch die seitlich führenden Stahlseile gehalten. Beim Gebrauch des speziellen Stoffes wird auch der visuelle Kontakt mit Exterieur gewährleistet.

Grundaufstellung

  • Kassette: Aluminium, Farbe weiß RAL 9010, silber RAL 9006
  • Führende Seile mit Durchschnitt 2,5 mm
  • Stoff: Polyester mit Oberflächenbehandlung gemäß der aktuellen Mustermappe
  • Steuerung: Manuell mit Handhebel
  • Montageelemente: Montageklipps, Konsolen für die Befestigung an die Wand / Decke

Ergänzungen

  • Spezialstoff Soltis, Polyscreen (nur bis in die Höhe der Markise 2500 mm)
  • Beschichtung der Box und des unteren Profils in die RAL gemäß Auswahl
  • Automatische Steuerung: Antrieb mit Schalter oder Fernbedienung
  • Bedruck: (Logo, Aufschrift, usw. )
max.width max. extension downgrade
4500mm 4000mm 90°
Schreenrollläden ohne Kassette

Es ist völlig natürlich, dass jeder von uns qualitativ hochwertige und funktionsfähige Sachen mag.Das, was wir machen, ist eine Leidenschaft für uns, Holz ist ein untrennbarer Bestandteil unseres Lebens. Unsere Arbeit macht uns Spaß und es bereitet uns eine Freude, unsere Kunden zufrieden zu sehen.

Drevene Rolety - Peter Korenačka Peter Korenačka konateľ
hore